So finden Sie uns  

Tel 0221 921 5830

   

Verschiedenes  

   

Besucherzähler  

Unsere Schul-Homepage ist seit dem 15.01.2003 im Netz und wird in kurzen Abständen von unserem Webteam bearbeitet.
Wir begrüßen den
. Besucher unserer Seite.
   

Die Stadt Köln stellt uns die Informationstechnologie (z.B. Rechner und Software) zur Verfügung. Die Nutzung von PC und Internet birgt viele Gefahren. Damit die empfindlichen Geräte lange und oft genutzt werden können, müssen klare Regeln gelten. Die Stadt Köln hat diese Regeln für Kölner Schulen aufgestellt. In der pdf-Datei findet ihr den genauen Wortlaut:

=> Nutzungsordnung zum Einsatz von Informationstechnologie durch die Schüler und Schülerinnen der KHS Großer Griechenmarkt

Der Text in der Datei ist manchmal schwer zu verstehen, daher das Wichtigste in Kürze:

  • jede/r arbeitet nur mit einem Auftrag für die Schule mit den Geräten und mit der Software. Den Anweisungen der Lehrer/innen ist Folge zu leisten.
  • jede/r geht sorgfältig mit den Geräten um. Fehler/Schäden müssen sofort gemeldet werden.
  • jede/r verhält sich am PC umsichtig und rücksichtsvoll (nicht essen, nicht trinken, nichts umstellen usw). Dies gilt auch außerhalb der Computerräume.
  • jede/r lässt die Rechner in ihrem Originalzustand. Auch wenn ihr euch fit fühlt, dürft ihr keine eigene Software aufspielen oder etwas an den aufgespielten Programmen ändern. Nur dann funktionieren die Rechner für alle.
  • jede/r benutzt seinen US-Stick nur zum Abspeichern der eigenen Dateien.
  • jede/r behält sein Passwort nur für sich - auch der beste Freund oder die Eltern darf es nicht wissen.
  • jede/r achtet die Rechte anderer (z.B. Bildrechte, Orignaltexte) 
  • jede/r lässt die Dateien anderer oder die Arbeitsgeräte anderer in Ruhe
  • jede/r hält sich beim Surfen an die Netiquette (nicht beleidigen/mobben, keine gewaltverherrlichenden Seiten). Einige Suchwörter sind bereits vorab gesperrt. Dann siehst du einen Bildschirm mit einem Hinweis.
  • jede/r ist für sich und seine Computerarbeiten (Surfen, speichern, Umgang mit Hardware usw) selber verantwortlcihen. Wenn du Schäden verursachst, musst du dafür gerade stehen und gegebenfalls auch bezahlen.

smileyAchtung!!!

  • Sollte jemand die Regeln nicht einhalten, kann ein Computerverbot ausgesprochen werden. (Aber das kommt ja nicht vor, oder? ;))
  • Da Technik unberechenbar ist, kann die Stadt Köln nicht versprechen, dass alle Angebote (Rechner, Softwre und Internet) immer jederzeit zur Verfügung stehen. (Klar, geht ja auch gar nicht ;)
  •  
   
© KHS Großer Griechenmarkt, Köln (E.B.)