So finden Sie uns  

Tel 0221 921 5830

   

Verschiedenes  

   

Besucherzähler  

Unsere Schul-Homepage ist seit dem 15.01.2003 im Netz und wird in kurzen Abständen von unserem Webteam bearbeitet.
Wir begrüßen den
. Besucher unserer Seite.
   

Outsider

Schülerinnen und Schüler aus der Stufe 10 haben im Deutschunterricht (Typ B) das Kultbuch „Die Outsider“ gelesen und in Schreibkonferenzen eine gemeinsame Rezension zur Lektüre verfasst…

Der Jugendroman „Die Outsider“ von der damals 16-jährigen Autorin Susan E. Hinton erschien erstmals 1969 und ist aufgrund seiner Aktualität heute eines der meistverkauften Jugendbücher weltweit.

Der Roman handelt von zwei Gangs aus Oklahoma (USA), den Greasern von der Eastside und den reichen Socs von der Westside. Obwohl beide Gruppen sehr unterschiedlich sind, haben sie doch eins gemeinsam: Die Jugendlichen fühlen sich von ihren Eltern vernachlässigt und suchen Ersatz in ihrem Freundeskreis. Immer wieder kommt es zwischen den beiden Cliquen zu Auseinandersetzungen, vor allem als sich ein paar Greaser mit zwei Mädchen der Socs treffen.
Das Buch fängt sehr spannend an und im Laufe des Romans spitzt sich die Handlung zu bis es schließlich sogar einen Toten gibt…

Wir empfehlen dieses Buch auf alle Fälle weiter, nicht nur weil es sehr spannend ist, sondern auch weil es zum Nachdenken anregt, wie es zu Konflikten zwischen Armen und Reichen kommt.

   
© KHS Großer Griechenmarkt, Köln (E.B.)