So finden Sie uns  

Tel 0221 921 5830

   

Verschiedenes  

   

Besucherzähler  

Unsere Schul-Homepage ist seit dem 15.01.2003 im Netz und wird in kurzen Abständen von unserem Webteam bearbeitet.
Wir begrüßen den
. Besucher unserer Seite.
   

Bildergebnis für blumen heinen kölnDrei Wochen habe ich ein Praktikum als Floristin gemacht. Der Laden, in dem ich die drei Wochen den Beruf kennen lernen durfte, gehört zu einer Kette. Trotzdem arbeiteten in "meiner" Filiale nur sieben Leute. Mit denen konnte ich gut zusammen arbeiten. Sie haben mir viel gezeigt und hatten viel Geduld.

In der Praktikumszeit habe ich viele Dinge erklärt und gezeigt bekommen. Vieles durfte ich sogar selber ausprobieren und üben.

Ich habe Blumensträuße gebunden, da es Frühling war natürlich besonders Tulpensträuße.   Blumen im Laden oder Maibäume zu dekorieren ist schwerer, als man denkt. Man muss sehr genau und gleichmäßig arbeiten, und man braucht natürlich ein wenig Phantasie. Beim Blumen einpacken muss man z.B. darauf achten, dass alles gut abgedeckt  ist ohne, dass etwas zerdrückt wird.

Aber natürlich gab es auchmal Aufgaben, die man nicht so gerne machen will. Dazu zählte Einkaufswagen wegbringen ,den Laden immer wieder zu kehren oder alte Blätter auszusortieren.

Das Praktikum hat mir viel Spaß gemacht. Vor allem die Teamarbeit mit den netten Kolleginnen hat mir gefallen. Beim nächsten Praktikum freue ich aber auch darauf, noch einen anderen Beruf auszuprobieren.

 

   
© KHS Großer Griechenmarkt, Köln (E.B.)