6 dezemberIm Mittelalter fand der Name Nikolaus Verbreitung.

Nikolaus war im 4. Jahrhundert Bischof von Myrain in Lykien. Um seine Person bildeten sich zahlreiche Legenden. In den Legenden mischen sich die Geschichten  von Nikolaus von Sion (Bischof von Sion, gestorben 564) und die Geschichten des Bischofs von Myra.

Der bei uns bekannte Nikolaus wirkte in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts als Bischof von Myra in der Gegend von Lykien (heutige Türkei). Sein griechischer Name Nikólaos (aus νίκη und λαός) bedeutet Sieg des Volkes und war bereits vor Jesus ein bekannter Vorname.

Heute kennen wir viele Abkürzungen: Klaus, Nico, Niko, Niklas, Klas oder Klaas, Clas oder Claas, Nikola oder Nicola, Nicole