So finden Sie uns  

Tel 0221 921 5830

   

Besucherzähler  

Unsere Schul-Homepage ist seit dem 15.01.2003 im Netz und wird in kurzen Abständen von unserem Webteam bearbeitet.
Wir begrüßen den
. Besucher unserer Seite.
   

Verschiedenes  

   

Hännesche beim Hännesche

Hänneschen Spielkreis auf der Hänneschen Kirmes am Eisenmarkt

Einer der größeren Auftritte, dieses Mal im vierten Jahr, ist immer die große Kirmes bei den großen Kollegen vom Hänneschen-Theater der Stadt Köln.

Am Samstag, den 15.05. und am Sonntag, den 16.05.2010 gab es wieder zwei erfolgreiche Auftritte für unsere Pänz, die mit viel Applaus und am zweiten Tag mit einer Zugabe von Tobias Eschweiler als „Et Jüppche vum Kreechmaat“ von der Bühne verabschiedet wurden. Fabian Nieswand aus der 7c hatte seinen ersten Auftritt überhaupt und das vor ganz großem Publikum. Glückwunsch, Fabian - für einen gelungenen Einstand als „Besteva“.

Großes Lob und viel Anerkennung gab es auch von vielen begeisterten Zuschauern nach dem Auftritt. Besonders gelobt wurden das sichere, routinierte Auftreten und die gute Stimmung im Ensemble.

Besonders gefreut hat uns die liebevolle Vorstellung durch den Speimanes-Darsteller Charly Kemmerling, der uns als seine ganze Verwandtschaft ankündigte. Und auch bei Elfriede Bauer, die seit 2002 zum Hänneschen-Theater gehört und dort als Puppenspielerin die verschiedensten Charakterrollen spielt und in der Puppenabteilung arbeitet. Sie will unserem Spielkreis helfen und die so dringend benötigten neuen Kostüme schneidern.

Haenneschenkirmes_2010

 Unsere Pänz auf der Hänneschenkirmes.
Von links nach rechts: Mählwurm (Samantha Bosen), Bestemo (Nadine Pohlack), Besteva (Fabian Nieswand), Tünnes (Tobias Eschweiler), Hänneschen (Denis Barrias-Almeida), Bärbelchen (Nathalie Schmitz), Röschen (Verena Kutscher), Köbeschen (Natascha Dreher), Zänkmann (Sandra Schmitz), Käzmann (Aylin Can), Schnäuzer (Marco Kutscher)

 

 

 

   
© KHS Großer Griechenmarkt, Köln (E.B.)