So finden Sie uns  

Tel 0221 921 5830

   

Verschiedenes  

   

Besucherzähler  

Unsere Schul-Homepage ist seit dem 15.01.2003 im Netz und wird in kurzen Abständen von unserem Webteam bearbeitet.
Wir begrüßen den
. Besucher unserer Seite.
   
Neues vom Hänneschen – Spielkreis 2008
Stefanie Brands schminkt im Hänneschen – Theater am Eisenmarkt die Puppen. Sie spielt auch Rollen von Bestemo und Röschen. Und uns hat sie mit guten Tipps für die neue Bemalung der Puppengesichter geholfen. Vom Schäl bis zum Speimanes erstrahlen alle Puppen jetzt in neuem farbigen Glanz.

Bild 2
Dann waren wir vom 13. bis zum 15.10. in Walberberg und haben unser neues Stück
„Dä leeve Jott, d´r Petrus un die Engelcher, die Düvel wore“ geprobt.
Wie kütt dann d´r Minsch en d´r Himmel eren?
Wie määt mer dat? Wie kritt mer dat hin?
Muss mer doför ene Kölsche sin?
Was man alles tun darf oder tun muss, um in den Himmel zu kommen, darum geht es im neuen Stück.
Schnäuzer (Marko Kutscher), Speimanes (Marc Hoppmann), Kätzmann (Aylin Can), Zänkmann (Charlotte Fincke), Köbeschen (Daniela Hasskerl), Röschen (Verena Kutscher), Hänneschen (Christopher Heidel), Bärbelchen (Nathalie Schmitz), Schäl (Walter Jasinski), Tünnes (Tobias Eschweiler), Besteva (Fabian Schlossmacher), Bestemo (Nadine Pohlack) .

Die Premiere mit dem neuen Stück war am 14.11. im Höhn´s Dombrauhaus in Bayenthal bei der Karnevalsgesellschaft „Mir blieve zesamme“  
   
© KHS Großer Griechenmarkt, Köln (E.B.)