Herzlich willkommen! Seit dem 15.01.2003 pflegt unser Webteam diese Seite. Bisherige Besuche (ohne Bots): 263029

   

fragezeichen

Die folgende Geschichte wurde uns als wahr erzählt. Was stimmt an ihr nicht?

Vor ein paar Monaten schlief ein Mann während einer Predigt ein und träumte vom Boxeraufstand in China. Im Traum wurde er gefangen genommen und zum Schafott geführt. In der Zwischenzeit bemerkte seine Frau, dass er eingenickt war. In dem Moment, als der Mann träumte, wie das Henkerbeil auf ihn niedersauste, gab ihm seine Frau mit ihrem Fächer einen Klaps auf den Nacken, um ihn aufzuwecken. Der Schock tötete den Mann auf der Stelle.

Was stimmt an der Geschichte nicht?

Lösung :
Wenn der Mann auf der Stelle tot war, hatte er keine Gelegenheit mehr, von seinem Traum zu erzählen.

   

KHS - für euch  

=> KHS Pinwand
Schulbezogene Infos für alle


=> BOB Pinwand neu!
Infos aus unserem BOB

=> Infos Stadt Köln
Infos der Stadt Stadt zu Corona

   

KHS  

7c_Advent
Barbara
Hande-frei
zeitzeugen2018
wdr_trailer
wald
2018_Sitzung00001


 

   
© KHS Großer Griechenmarkt, Großer Griechenmarkt 76, 50676 Köln, Tel.: 0221 9215830